Band Bio

Picture by Daniela Moi

Die Band wurde von der Lead-Sängerin Michela Vignoli und dem Lead-Gitarristen Thomas Strohmayer Ende 2010 gegründet. Im Januar 2011 stieß der Bassist Luka Mikula dazu. Innerhalb kürzester Zeit entstanden ein paar denkwürdige Songs. Im März 2011 wurde die Band durch die wunderbare Drummerin Rebecca Raschun komplett besetzt.

Im Juli 2012, nach erfolgreichen ein-einhalb Jahren voller Live-Auftritte, Aufnahmen und genialen Songs, verließ Rebecca das Land. Sie wurde für kurze Zeit von Roman Dissi ersetzt. Schließlich fand die Band eine ideale Neubesetzung an den Drums als Ernst Gumprecht im März 2013 der Band beitrat.

Im April 2014 verließ der Bassist Luka Mikula die Band. Nach intensiver Suche und während der Vollendung der Aufnahmen des ersten Albums stieß im September 2014 schlussendlich der großartige Gernot Schwarz zur Band, der virtuose und an NWOBHM inspirierte Bass-Linien in die Songs einbringt.

Erneut vollzählig arbeiten Grim Justice an Live Shows im Raum Wien und an atemberaubenden neuen Songs. Im März 2015 releasten sie ihr erstes Studioalbum "Grim Justice".

Grim Justices Lieder sind von der guten, alten 80er Heavy Metal und 70er Hard Rock Musik beeinflusst.


The band was founded by the lead-singer Michela Vignoli and the lead-guitarist Thomas Strohmayer end of 2010. In January 2011 the bass-player Luka Mikula joined the band. Quickly a few memorable songs were written and rehearsed. In March 2011 the band was completed by the wonderful drummer Rebecca Raschun.

In July 2012, after a successful first year and a half full of gigs, recordings and awesome songs, Rebecca left the country. She was replaced by Roman Dissi for a short period. Finally, the band found an ideal replacement at the drums when Ernst Gumprecht joined the band in March 2013.

In April 2014 the bass-player Luka Mikula left the band. After an intense search while finalising the recordings of the first album Gernot Schwarz, a virtuoso bass-player with a strong influence of NWOBHM, joined the band in September 2014.

Complete again, Grim Justice are working on live shows in and around Vienna and on new mind-blowing songs. Their first studio album "Grim Justice" has been released in March 2015.

Grim Justice's songs are inspired by good old 80ies Heavy Metal and 70ies Hard Rock.


Subscribe to our newsletter